Keller und Gästehaus Nahalkó

Das Familienunternehmen stellt Weinspezialitäten her. Es verfügt über kleine, im Familienbesitz betriebene manufakturelle Geschäftsbetriebe in zwei bedeutenden und traditionellen Weingebieten – in Villány und in Nagy-Somlyó – Ungarns. Die Liebe der Großeltern zu Wein, die Beschäftigung mit Reben und Wein waren prägende Erlebnisse der Kindheit der Familienmitglieder.

Das Hegen und die Bewahrung der Traditionen, die Gestaltung der Originalität und die Sicherstellung der Qualität sind Grundsätze ihrer Tätigkeit. All die Weine der Familie Nahalkó sind geprägt von den Erfahrungen mehrerer Generationen der Weinbauer, von der Sorgfalt der traditionellen manuellen Arbeit und Weinlese. Geschmack und Geruch des Weins sind wie auf künstlerischem Niveau gestaltet.

Der Zeitpunkt der traditionellen händischen Ernte wird sorgfältig gewählt, die Trauben werden abgelesen, die schadhaften Trauben aussortiert und die Gärung der Wein dauert fast ein Jahr – all das gestaltet den endgültigen Charakter des Weins, um den exklusiven Ansprüchen der Besteller gerecht zu werden und den Wein, der die individuellen Züge des Weingebiets in sich trägt, zum besten Zeitpunkt abzufüllen.

Der Wein wird mehrmals abgezogen und probiert um in die Flaschen mir dem Wein bestmöglicher Qualität zu füllen. Der Flaschenwein wird bis zum Tag der Verkaufs im Keller gelagert. Die Weine der Kellerei kommen in Flaschen mit origineller Form, Lichtdurchlässigkeit und Temperaturerhaltung. Die Flaschen werden mit behandelten Naturkorken der Qualitätsstufe super abgeschlossen. Dank der originellen Gestaltung der Etiketten und der Kapselform entfaltet sich die Exklusivität in der besonderen Erscheinung.

Nach Vereinbarung werden die Gäste (bis 30 Personen) zur Weinprobe (Furmint und Welschrisling aus Somló, Cabernet Sauvignon,Merlot und Cuvée aus Villány) erwartet, bei Bedarf auch mit kalten und warmen Gerichten. Weiterhin eignet sich der mit Beamer ausgestattete Veranstaltungsraum für Hochzeiten, Familien-, Freundes- und Betriebsveranstaltungen.

Das Gästehaus wurde 2014 den modernen Erwartungen entsprechend aber die Traditionen bewahrend vollständig renoviert. Die Übernachtungsgäste sind im Gästehaus mit zwei Zimmern mit vollem Komfort, ausgestatteter Küche und Esszimmer erwartet.

“Wir wollen die Freunde des Dorf- und Weintourismus ansprechen. Zu unseren Zielgruppen gehören Familien mit Kindern, jüngere und ältere Paare, die auf höhere Qualität der Unterkunft und des Weinkonsums setzen und sich für die Freizeitmöglichkeiten der Umgebung (Ausflüge, Burgtour, Radeln, Waldwanderungen) interessieren. Anderseits wollen wir auch Kollegen und Freundeskreise ansprechen, die im Rahmen des Teambuildings gerne an Weinverkostungen teilnehmen und die Atmosphäre der Region genießen wollen. Unsere dritte Zielgruppe setzt sich aus Gruppen von Kindergartenkindern und Schulkindern zusammen, die das Weinmuseum besuchen, bzw. an Bastelprogrammen teilnehmen und dabei das Handwerk der Weinbauer (Weinlese, Weinabfüllung mit originellen Etiketten) kennen lernen können. Wir erwarten gerne auch Besucher, die wegen der koscheren Weinherstellung unsere Region besuchen.

Kontakten

Nahalkó Pince és Vendégház

Kontaktperson: Nahalkó-Kurdi Mónika

Öffnungszeiten: nach vorheriger Vereinbarung

Adresse: H-8482 Doba, Árpád u. 6.

Telefon: +36-30/650-3576

E-mail: contact@nahalko-pearls.com

Webseite:

GPS: N 47.166005000; E 17.381233000;