Gasthaus Juhfark

Weinbau am Somló-Berg hat in der Familie Papp eine lange Tradition. Über eine lange Zeit hat die Familie den Szent-István-Aussichtsturm (Sank-Stefan-Aussichtsturm) auf der Bergspitze betrieben.

Die Kellerei im Familienbesitz führt zurzeit Zoltán Papp, der sich seit seiner Kindheit mit Rebbau und Weinbau beschäftigt. Sein Weingut von 8,8 Hektar befindet sich am Dobaer Hang des Berges, das er mit seiner Frau und seinen Söhnen bebaut. Zum Weingut gehören auch mehrere Keller, die der Winzer gerne seinen Gästen zeigt. Während des Besuchs erzählt er auch persönliche Geschichten.

  • somloiokosutak-2259
  • somloiokosutak-2257
  • somloiokosutak-2265

Nach Absprache können die Besucher Weine (Lämmerschwanz, Furmint, Cuvée, Roséwein, roten Roséwein, roten Cuvée) aus eigenem Anbau verkosten, sowie sich eine Mahlzeit schmecken lassen.

Im Gasthaus Juhfark (Lämmerschwanz) können 5 Personen eine Unterkunft bekommen. Das Haus ist ideal für kleinere Familien- und Freundestreffen.

Ihre Vermarktungsphilosophie ist eine traditionelle: eigene Weine und eigene Kneipe. 80% der offenen Weine wird in der Schenke abgesetzt, der Rest wird in Flaschen gefüllt und in den umliegenden Restaurants angeboten. Ca. 8000 Flaschen Wein werden im Jahr hergestellt, wobei 5000 Flaschen mit Lämmerschwanz, 1000 Flaschen mit Welschrisling, 1000 Flaschen mit Furmint, 500 Flaschen mit rotem Cuvée und 500 Flaschen mit rotem Roséwein gefüllt werden.

Kontakten

Juhfark Vendégház

Winzer: Papp Zoltán

Öffnungszeiten: nach vorheriger Vereinbarung

Adresse: 8482 Doba, Kossuth u. 41.

Telefon: +36-30/856-1377

E-mail: pappbor@invitel.hu

Webseite:

GPS: N 47.162171; E 17.376675;